Parra

Markenführung und Sales Support eines internationalen Möbelkonzerns

 

Parra01

 

Ausgangssituation

Für die Einführung auf den deutschen Markt benötigt der litauische Möbelkonzern mit 8 Produktionsstätten und 3.000 Mitarbeitern Unterstützung bei Markenführung und in der Distribution

 

Umsetzung

Neben Wettbewerbs- und Vertriebsanalysen wurde ein integratives Below the Line Konzept für den Vertrieb entwickelt.

Das Below the Line Konzept umfaßt:

• den Dialog mit den Einkaufsverbänden und den Einkäufern der Möbelhäuser

• die Produktpräsentation am P.O.S. und

• VKF-Maßnahmen

• Public Relation